Hyperpigmentierungen sanft und sicher beseitigen

Altersflecken, Melasma und Verfärbungen nach entzündlicher Akne oder Verbrennungen (post-inflammatorische Hyperpigmentierungen (PIH)) sind oft eine grosse Herausforderung für den Dermatologen. Pigmentflecken stören den gepflegten und makellosen Teint, mit dem wir bei anderen Eindruck machen wollen. Der Wunsch nach einer gleichmässigen, gesund und jugendlich aussehenden Haut im Gesicht, am Décolleté oder auf den Handrücken wird häufig geäussert. Welche Methode für die jeweils vorliegende Pigmentstörung die richtige ist, hängt stark davon ab, wie tief die pigmentierten Zellen in der Haut auftreten. Mit einem Dermatoskop wird die Haut gründlich untersucht und wir können Ihnen die richtigen Methoden zur Entfernung von Flecken vorschlagen. Bitte beachten Sie, dass solche Behandlungen nur in Ausnahmefällen von der Krankenkasse übernommen werden.

Sind Sie ready für kurze Ärmel?

Bald wird es wieder wärmer und die Kleider kürzer. Wenn Sie sich darüber nicht freuen
können, weil Sie Ihre schlaffen Oberarme lieber unter der Kleidung verstecken, ist jetzt die beste Zeit, etwas dagegen zu unternehmen.

Die Behandlung mit Radiofrequenz (RF) und akustischer Wellentherapie (AWT) sorgt ohne Downtime für straffere Haut. Die Elastizität wird verbessert und die Mikrozirkulation
angeregt. Freuen Sie sich auf den
Frühling!

Sie können diese Behandlung in der Praxis für Dermatologie und Ästhetische Lasermedizin in Kilchberg von Frau Dr. Rümmelein durchführen lassen.
Lasermenu_dt_14

Mehr Informationen unter: http://dr-ruemmelein.ch/index.php?id=18