Augenringe oder „Du siehst ja wieder so schlecht aus!“

Haben Sie das in der letzten Zeit öfter zu hören bekommen? Denken Sie das sogar selbst, wenn Sie Ihre dunkle Augenschatten im Spiegel sehen?
Haben Sie schon die teuersten Cremen ausprobiert – ohne Erfolg? Haben Sie von allen Ärzten- auch Hautärzten – bisher nur gehört: das ist Veranlagung, da kann man nichts machen, Sie schlafen zu wenig und sind überhaupt selbst schuld mit Ihrem stressreichen Leben!?

Es stimmt, die Veranlagung spielt eine Rolle, die Haut der Lider ist bei manchen Menschen besonders dünn und empfindlich. Das Blut der kleinen Blutgefässe schimmert durch die Haut und ist für die dunkle Färbung verantwortlich. Mit Ihrem Lebenswandel hat das nichts zu tun.
In Ihrem eigenen Blut liegt die Lösung!
Im Plasma finden sich viele körpereigene Wachstumsfaktoren, die mit einem besonderen, sterilen und sicheren Verfahren extrahiert und angereichert werden. Mit einer ultradünnen Nadel gespritzt bauen sie die dünne Haut auf, sie wird kompakter, das dunkle Blut schimmert nicht mehr durch, die Hautqualität verbessert sich insgesamt, auch Fältchen verschwinden. Hyaluronsäure-Injektionen helfen jedenfalls nicht, sie führen im schlimmsten Fall sogar zu Schwellungen und anhaltenden hässlichen Tränensäcken.

Eine Kombination aus fraktioniertem Laser und thrombozytenreichem Plasma setzt hier einen natürlichen Reiz auf das Gewebe. Die Haut wird fester und dichter und damit weniger „durchsichtig“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.