Gefässlaser – Blutschwämme, Spider Naevi, geplatzte Adern

Mit dem NeoDym YAG Laser lassen sich vielfältige Gefässbehandlungen durchführen, welche zu tollen Ergebnissen führen. Hier präsentieren wir Ihnen drei verschiedene Patienten, welche mit dem NeoDym YAG Laser behandelt wurden und zufrieden mit Ihrem Ergebnis sind.

Das erste Beispiel ist ein klassischer Blutschwamm, so wie Sie ihn vielleicht selber haben. Die Entfernung geschieht in einigen Sekunden und ist nahezu schmerzlos.

Hier sehen Sie den Blutschwamm vor der Behandlung:

 

 

 

 

 

 

So sieht der Blutschwamm direkt nach der Behandlung aus:

 

 

 

 

 

 

Hier sehen Sie den Blutschwamm einen Tag nach der Behandlung:

 

Der schwarze, krustige Überrest wird sich nach einigen Tagen auflösen.

 

 

 

Eine weitere Anwendung des NeoDym YAG sind Hämangiome. Das nachfolgende Beispiel zeigt, wie gut man solche Gefässleiden mit dem Laser entfernen kann.

 

Ein sehr auffälliges Hämangiom im Gesicht einer Patientin.

 

 

 

 

Das Hämangiom ist praktisch nicht mehr sichtbar nach der Behandlung.

 

 

 

 

Zuletzt möchten wir Ihnen noch die Behandlungsergebnisse von sogenannter spider naevi zeigen.

 

Meist lassen sich all diese Gefässleiden in einer Behandlung entfernen.

 

 

 

 

Der Preis pro Sitzung beträgt 400.- CHF.

 

 

Besenreiser entfernen mit Laser

Herbst und Winter sind die ideale Zeit die hässlichen Besenreiser von den Beinen verschwinden zu lassen. Ein hochmoderner Neodym:YAG Laser mit Kaltluftgebläse macht diese Behandlung unblutig, schmerzarm und effizient (auch für Spritzenmuffel geeignet).

Diese Behandlung können Sie in der Praxis für Dermatologie und Ästhetische Lasermedizin in Kilchberg durch Frau Dr. Rümmelein durchführen lassen.

Link zum Behandlungsvideo

 

Melasma-Behandlung: The Asian Way

Frau Dr. Rümmelein und Mitarbeiter werden von Dr. Leo, Seoul, geschult.

Leiden Sie an Melasma? Falls Bleichpräparate wie bspw. Even brighter oder D-Pigment bei Ihnen keine zufriedenstellenden Resultate erzielt haben, können wir Ihnen jetzt mit einer sanften Lasertechnik helfen.

Die Vorteile der neuen Melasma-Therapie: sehr gute Ansprechraten, kein Schmerz und keine Ausfallzeit. Der einzige Nachteil ist, dass mindestens 8 Sitzungen erforderlich sind.