Eine Nagelpilzbehandlung mag unkompliziert und nach einem kurzen Prozess klingen, erfordert allerdings vor allem in fortgeschrittenen Fällen viel Beharrlichkeit und Geduld. Ein effektives Behandlungsprogramm besteht aus mehreren verschiedenen Behandlungsansätzen, inklusive regelmässigen Laserbehandlungen (Nd:YAG-Laser), Antipilzmitteln, podologische Behandlungen (schmerzfreie Entfernung des erkrankten Nagelanteils), Desinfektion der Schuhe und Anwendung von speziellen Produkten für den Aufbau der Nägel. Rechnen Sie mit mindestens 6 Monaten Therapiezeit, da die Fussnägel langsam wachsen und der gesunde Nagel komplett herausgewachsen sein muss.

Beim Nagelpilz (auch Onychomykose) handelt es sich um eine Pilzinfektion der Nägel, wobei die Fussnägel deutlich häufiger betroffen sind als die Fingernägel. Einer der häufigsten Erreger einer Nagelpilzinfektion sind die Dermatophyten, welche sich vom Keratin ernähren, aus dem die Hornsubstanz unserer Nägel besteht. Mit zunehmendem Fortschreiten der Infektion verfärben sich dadurch die Nägel gelb-grünlich, verformen und verdicken sich die Nagelplatten und werden ebenfalls deutlich brüchiger. Die Häufigkeit einer Pilzinfektion der Nägel nimmt mit dem Alter stark zu, wobei mehr als die Hälfte der über 70-Jährigen betroffen sind. Die Infektion gilt zwar als harmlos für die allgemeine Gesundheit, kann aber bei Menschen mit einem stark geschwächten Immunsystem zu bakteriellen Infektionen der angrenzenden Haut führen. Durch die Verdickung der erkrankten Nägel wird es zunehmend schwieriger, normale Schuhe zu tragen. Nagelpilz ist daher nicht nur ein ästhetisches Problem, wenn auch so manchem der Pilznagel peinlich ist.

Eine Infektion kann durch gemeinsam benutzte Gegenstände (Schmierinfektion) oder in seltenen Fällen durch direkten Menschenkontakt (Kontaktinfektion) übertragen werden. Nagelinfektionen treten ebenfalls sehr häufig im Zusammenhang mit Fusspilzerkrankungen auf oder nach Verletzungen der Nägel, zum Beispiel durch Sport oder zu enge Schuhe. Weitere Risikofaktoren für eine Nagelpilzinfektion sind geschlossene Schuhe, Fusspilz, erhöhtes Alter, Diabetes, die genetische Veranlagung oder periphere Gefässerkrankungen.

Da der Nagelpilz sehr hartnäckig ist und die Fussnägel nur langsam nachwachsen, ist auch die Dauer der Behandlung ein langwieriger Prozess. Wenn Sie Verfärbungen an Ihren Nägeln entdecken oder die Nägel sich verdicken, so suchen Sie bitte rechtzeitig einen Hautarzt auf. Wenn weniger als die Hälfte des Nagels oder weniger als drei Nägel befallen sind, reicht oft eine lokale Behandlung mit antimykotischen Wirkstoffen. Bei grossflächigerem Befall oder hartnäckigem Befund wird ein komplettes Behandlungsprogramm empfohlen. Hier müssen konsequent professionelle Therapie und häusliche Pflege kombiniert werden, um erfolgreiche Resultate zu erzielen. In unserer Praxis bieten wir ein Behandlungsprogramm an, welches verschiedene Behandlungsansätze umfasst:

Die Laserbehandlung mit einem lang-gepulsten Nd:YAG-Laser zerstört den Pilz im Nagel und unter der Nagelplatte durch die entstehende Hitze. Die Behandlung mit dem Laser ist für den Patienten schmerzarm, dauert 10 bis 30 Minuten und ist sicher und effizient.

Eine podologische Behandlung gehört zur Laserbehandlung dazu, bei welcher der Nagel abgeschliffen wird, um erkranktes Material zu entfernen und die gesunden Anteile freizulegen.

Die lokale und/oder systemische Anwendung von Medikamenten (Antimykotika) helfen, die Ausbreitung der Infektion zu stoppen und die Ansteckungsgefahr zu verringern.

Regelmässiges Desinfizieren der Schuhe/Strümpfe ist wichtig, um die Pilzerreger abzutöten, damit eine Reinfektion verhindert und ein besserer Heilungsverlauf angestrebt wird. Das Desinfektionsmittel werden wir Ihnen mit nach Hause geben.

Die allgemeine Pflege der Füsse/Nägel kann eine schnellere Heilung begünstigen und die Ausbreitung der Infektion verhindern. Zu Produkten werden wir Sie im Einzelfall beraten.

Für weitere Informationen zum Nagelpilz und unserem Angebot, besuchen Sie unsere Webseite. In unserem Online-Shop finden Sie zudem ausgewählte Produkte zur Pflege der Nägel und Füsse.