Was ist ein Skinbooster? Hyaluronsäure äusserlich angewendet hat leider nur einen sehr begrenzten Effekt. Spritzt man sie allerdings in die zweite Schicht, können sie in der Haut Feuchtigkeit spenden, sorgen für ein ebenmässigeres Hautbild und verjüngen das Aussehen. Die Hautqualität verbessert sich und die Haut präsentiert sich mit einem natürlichen Glow. Skinbooster haben nicht das Ziel, die Gesichtsform zu verändern. Sie wurden entwickelt, um die Feuchtigkeit, Elastizität und Festigkeit der Haut zu verbessern und das Auftreten von feinen Linien zu reduzieren.

Hyaluronsäure ist ein wichtiger und natürlicher Bestandteil unserer Haut. Bereits ab dem 35. Lebensjahr reduziert sich unsere körpereigene Produktion und wir können unserer Haut helfen, damit sie wieder strahlt und ihre Schutzfunktion vollständig ausüben kann.

Skinbooster verbessern die Hautqualität und verringern die Zeichen der Hautalterung. Sie sind für jedes Alter und jeden Hauttyp geeignet.

Die Praxis Dr. Rümmelein setzt auf zwei gut untersuchte Präparate zur Verbesserung der Skin Quality: Belotero Revive und Volite. Diese Dermalfiller auf der Basis von Hyaluronsäure werden mit extrem feinen Nadeln in die zuvor mit einer Creme betäubte Haut injiziert – und zwar in kleinsten Einzeldosen. Im Anschluss an die Behandlung wird das gesamte Gesicht – oder auch der Hals, das Decollete oder die Hände – kräftig massiert, damit sich das Produkt gleichmässig verteilt und so ein natürlicher Bestandteil der Haut wird.

Wenn man nicht das Pech hat, einen kleinen Bluterguss zu erleiden, kann man sofort wieder unter die Leute. Sollte es zu einem blauen Fleckchen kommen, so darf dieser im Anschluss an die Behandlung mit Makeup abgedeckt werden. Die Behandlungen können nach 6-12 Monaten wiederholt werden. Die Behandlung ist schmerzarm, für jedes Alter und jeden Hauttyp geeignet und kann auch im Sommer durchgeführt werden. Wir empfehlen Sie all unseren Patienten ab dem 35. Lebensjahr zum Erhalt strahlend junger Haut mindestens eine Behandlung pro Jahr.