10 Aug 2020
Allgemein

Ausgetrocknet? 

Wie kann eine Haut austrocknen? Liegt es daran, dass man zu wenig Wasser getrunken hat? Die Veranlagung zur «trockenen Haut» ist genetisch bedingt und bleibt in jungen Jahren in der Regel ohne Beschwerden und damit auch nicht behandlungsbedürftig. Wenn die altersbedingte Hauttrockenheit einsetzt und gleichzeitig…

Allgemein

Teledermatologie in der Schweiz 

Seit einiger Zeit bietet die Dr. Rümmelein AG für ihre Patienten die Online-Terminbuchung an. Viele Patienten nutzen inzwischen diese zeitgemässe Möglichkeit und wissen das Angebot zu schätzen. Inzwischen arbeiten auch wir mit der onlinebasierten Beratungsplattform www.derma2go.ch zusammen. In unserem visuellen Fach lassen sich Diagnosen und…

Allgemein

Was ist der Vaginallaser und wem kann er helfen? 

Am 20.6.2019 fand am Inselspital in Bern ein grosses Symposium statt zum Thema vulvovaginale Athrophie und Stressharninkontinenz – beides Probleme, die eine Vielzahl von Frauen betreffen.Namhafte Referenten stellten die aktuelle Datenlage dar. Der Laser ist eine sichere Behandlung, die eine weitere Therapieoption darstellt, wenn Cremen…

Allgemein

Hauterschlaffung 

Wenn die Wangen anfangen zu hängen, so stört das so manchen. Eine Reihe moderner Verfahren wirken diesen Zeichen der Zeit entgegen. Zu unseren Favoriten zählen die aktiv stimulatorischen Verfahren wie der Ultraformer und der INFINI und die beiden passiven Verfahren wie das Liquid-facelift und das…

Allgemein

Weiterbildungsstätte Dr. Rümmelein AG 

Die Dr. Rümmelein AG – House of Skin & Laser Medicine ist eine vom Schweizerischen Institut für Ärztliche Weiterbildung und Fortbildung anerkannte Weiterbildungsstätte C. Das bedeutet, dass in unserem Betrieb immer mehrere junge Ärzte arbeiten, die zwar bereits einige Jahre als Arzt gearbeitet haben, aber…

Allgemein

Hautstraffung von innen nach aussen 

Hautstraffung von innen nach aussen. Mit dem Ultraformer III kann die Haut in verschiedenen Schichten präzise behandelt werden. Der fokussierte Ultraschall wird durch die Haut abgegeben, aber ohne die Haut äusserlich zu verletzen. Hiermit kann wahlweise die Haut gestrafft werden oder auch in tieferen Hautschichten…

Allgemein

Wer darf lasern? 

Das NISSG oder auch Bundesgesetz über den Schutz vor Gefährdungen durch nichtionisierende Strahlung und Schall, sowie die dazugehörigen Verordnungen, traten am 1.6.2019 in Kraft. Eine Reihe von Laserbehandlungen dürfen nur noch durch Ärzte oder unter ärztlicher Aufsicht (Arzt anwesend in der Praxis) durchgeführt werden. Hierzu…

Allgemein

LaseMD – Wirkstofftransport direkt in die Haut 

Die meisten Wirkstoffe hochqualitativer Cremen können nicht in die Haut eindringen und daher auch nicht die gewünschte Tiefenwirkung erzielen. LaseMD ist ein präziser Tullium Laser, der das perfekte Werkzeug für eine Lasertherapeutin darstellt. Er eröffnet feinste Mikrokanäle, durch welche die Wirkstoffampullen mit einem Minimum an…