Erste Anzeichen der Hautalterung treten meist ab dem 25. Lebensjahr auf. Ursachen dafür sind zum einen die natürlichen, inneren Faktoren (intrinsische Alterung), als auch externe Faktoren wie zum Beispiel Umwelteinflüsse, wie UV-Strahlung und verschmutzte Luft, sowie Einflüsse durch den Lebensstil, wie zum Beispiel Zigaretten- und Alkoholkonsum oder Stress. Alle diese Faktoren können dazu führen, dass die Haut an Elastizität verliert, schlaff wird und erste Anzeichen von Falten aufweist. 

 

Die Elastizität der Haut wird durch das Elastin und Kollagen, welches sich in der tieferen Hautschicht, in der Dermis befindet aufrechterhalten. Seren und Cremes allein reichen nicht aus, um die Haut vor einer schnelleren Alterung zu schützen. Deshalb wird zu jeder Jahreszeit eine Sonnenschutzcreme empfohlen. Diese schützt die Haut vor Kollagenschäden, die durch die Lichtstrahlen verursacht werden.  

Mit zunehmendem Alter reicht eine Pflege oft nicht aus. Deshalb werden verschiedene Behandlungen angeboten. Bei der Behandlung schlaffer Haut geht es darum, die Produktion von neuem, körpereigenem Kollagen anzuregen und das bereits vorhandene Kollagen zu kräftigen. Die Behandlungsmethoden für schlaffe Haut an den Oberarmen, Knien, Oberschenkeln und am Bauch sind AWT, fokussierter Ultraschall oder Microneedling Radiofrequency. Eine neue Anti-Aging Behandlung welche eine sofortige, regenerative Zweifach-Wirkung gegen erschlaffte, feuchtigkeitsarme und müde Haut aufweist, ist Profhilo. Die im Produkt enthaltene reine und hoch konzentrierte Hyaluronsäure unterscheidet sich von der Hyaluronsäure in anderen dermalen Fillern aufgrund ihrer einzigartigen Beschaffenheit. Sie kann bis zu 30-mal länger im Gewebe erhalten bleiben und fördert zusätzlich die natürliche körpereigene Hyaluronsäure-Produktion. Aufgrund dieser Zusammensetzung kann Profhilo ausserdem für die Behandlung von verschiedenen Körperbereichen eingesetzt werden.  

Der Behandlungsablauf ist kurz, schonend und schmerzfrei. Der erste Schritt ist die oberflächliche Vorbetäubung. Daraufhin wird das Produkt anhand einer feinen Nadel in das Behandlungsareal mit der sogenannten BAP-Technik (Bio aesthetic points) injiziert. Wir empfehlen Ihnen die ersten beiden Behandlungen in einem Abstand von mindestens 4 Wochen, wobei oft bereits nach der ersten Behandlung positive Resultate erzielt werden können. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, kann eine Auffrischungsbehandlung zweimal pro Jahr durchgeführt werden. 

In unserem Online-Shop finden Sie zudem ausgewählte Produkte zur Pflege Ihrer Haut.